IQNA

Hisbollahmitglied: kein anderer Weg als Widerstand um Anschläge Amerikas und Israels zu vereiteln

10:57 - August 17, 2022
Nachrichten-ID: 3006681
TEHERAN (IQNA) – Ein höherer Beamter von der libanesischen Hisbollah sagte, dass die Aktivitäten der Widerstandsbewegung die Anschläge, welche die USA und das zionistischce Regime ausgeheckt haben, weiterhin zerschlagen werden.

Al-Ahed News berichtete, dass in einer Gedenkzeremonie für die Mutter von Ahmed Qasir, einer der Märtyrer der Hisbollah, Sayed Haschem Safieddine sagte, dass es keinen anderen Weg als Widerstand gäbe, als dieses Ziel zu erreichen: „Heute sind wir mehr denn jeh vorbereitet (den Leiden zu begegnen) und werden mit Hilfe der Würde Gottes ihre Intrigen vereiteln. Die Feinde werden uns nicht alleinelassen, und es ist eine Täuschung zu denken, dass man etwas über Zugeständnisse, die man an die Feinde macht, erreicht. Wir wissen gut, wie wir diesen Intrigen begegnen und wie wir sie bekämpfen.“

Der Führer des Exekutivrates der Hisbollah betonte, dass das Wissen von jahrelangem Widerstand käme sowie dank des Blutes von Märtyrern wie Ahmad Qasir und den Aufopferungen der Helden dieser Bewegung.

Desweiteren bezog sich der Geistliche auf die Schwierigkeiten und Herausforderungen, denen der Libanon heutzutage gegenübersteht, einschließlich Sanktionen, und betonte, dass man Standhaftigkeit, Geduld  und Tawakol (sich auf Gott verlassen)  brauche.

Ahmad Qasir, der ein Mitglied der Hisbollah gewesen war, hatte in einer Operation gegen das Militär des zionistischen Regimes 1982 den Märtyrertod gefunden.

 

3480105

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha