IQNA

Oppositionsgruppe: Normalisierung der Beziehungen zwischen Manama-Regime und Israel, um vor Isolation zu entfliehen

1:18 - September 23, 2022
Nachrichten-ID: 3006899
TEHERAN (IQNA) – Die Hauptoppositionspartei Bahrains, die Nationale Islamische Gesellschaft al-Wefaq, hob die Unfähigkeit des Manama-Regimes hervor, eine Volksbasis zu schaffen. Sie sagten, dass die Herrscher des Landes Zuflucht zu der Normalisierung der Beziehungen mit dem zionistischen Regimes Israel genommen hätten, um nicht isoliert zu werden.

Al-Manar berichtete, dass Scheich Hussein Al-Dihi, Al-Wefaqs stellvertretender Generalsekretär, dass sich das Al-Khalifa Regime in einer Krise befände und deswegen Beziehung zu Israel suche. Er sagte, dass das Regime von dem bahrainischen Volk isoliert worden sei und deswegen nach Unterstützung von den Zionisten suche.  

Scheich Al-Dihi bemerkte, dass das gesamte bahrainische Volk, Schiiten, Sunniten sowie Anhänger anderer Religionen, sich dem Regime entgegengestellt haben, damit es nicht die Beziehungen mit Israel normalisiere.

Der Geistliche hält diesen Schritt des Regimes für dessen eigene Herabwürdigung und eine Gefährdung der Sicherheit und Interssen des bahrainischen Volkes.

Er verurteilte auch die Unterdrückung und Folter, die das Al-Khalifa-Regime auf Gefangene ausübt. Seit 2011 ist Bahrain Zeuge eines Volksaufstands. Seitdem sind sehr viele Menschen ermordet und noch mehr inhaftiert worden. Am 14. März 2011 waren Truppen von Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Bahrain entsendet worden, um dem Manama-Regime bei der Niederschlagung der friedlich Protestierenden beizustehen.

Anfänglich hatten die Bahrainer für politische Reformen und eine konstitutionelle Monarchie demonstriert, bevor ihre Forderungen nach der Niederschlagung der friedlichen Protestierenden  in einem direkten Ruf nach der Absetzung der Al-Khalifa Familie lautwurden.

Bahrain war von Menschenrechtsgruppen sehr für seine heftige Niederschlagung der Anti-Regime-Protestierenden kritisiert worden.

 

3480581

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha