IQNA

Imam Chomeinis Gedanken in einem Webinar diskutiert

TEHERAN (IQNA) – In einem internationalen Webinar unter dem Titer „Kritisches Lesen der Ansichten Imam Chomeinis über Natur und Struktur der internationalen Ordnung“ verwies eine Gruppe Redner auf die Gedanken Imam Chomeinis.
Verhaftung saudischer schiitischen Medienaktivisten
Teheran (IQNA)- Quellen der saudischen Opposition sagen dass westliche Beamte über die Verteidigung der Menschenrechte in Saudi-Arabien lügen und das Haus der Saud eine neue Verhaftungswelle von schiitischen Medienaktivisten einleitete.
2022 Jul 06 , 07:29
Unterstützung für Israels Verbrechen beweist Gleichgültigkeit der USA gegenüber den Menschenrechten
TEHERAN (IQNA) – Der Vorsitzende der in London ansässigen Islamischen Menschrechtskommission sagte, dass die Tatsache, dass die Vereinigten Staaten ausdrücklich die israelischen Verbrechen unterstützen, zeigt, dass Washington den Menschenrechten keine Bedeutung beimisst.
2022 Jul 05 , 00:42
Die Hisbollah versucht Israels Souveränität von Land, Meer und Luft aus zu schwächen
Teheran (IQNA)- Der Sprecher der Armee des zionistischen Regimes sagte als Reaktion auf den Flug von Hisbollah-Drohnen über das umstrittene Gebiet seiner Arbeit in den Gewässern des Mittelmeers, dass die Hisbollah versuche die Souveränität Israels von Land, Meer und Luft aus zu schwächen.
2022 Jul 05 , 00:11
Hamas lobt Bericht der Vereinten Nationen über die Besetzung des Gazastreifens durch die Zionisten
TEHERAN (IQNA) – Die palästinensisch, islamische Widerstandbewegung Hamas lobte einen Bericht des UN-Büros für Menschenrechtsangelegenheiten (UNOCHA), der Licht auf die Besetzung des Gazastreifens durch das israelische Regime warf.
2022 Jul 04 , 23:48
Libanon: Außenminister der Arabischen Liga wiederholen Unterstützung Palästinas
TEHERAN (IQNA) – Die Außenminister der Mitgliedsstaaten der Arabischen Liga betonten die Solidarität ihrer Länder mit dem Libanon und fahren mit der Unterstützung der Palästina-Frage fort.
2022 Jul 04 , 23:27
Wirtschaftssanktionen lassen Indien Beleidigung des Islam bereuen + Video
Teheran (IQNA)- Abdullah Ahmed Safar Abel, Professor an der Universität Kuwait betrachtete ihre Wirtschaftssanktionen als eine der wichtigsten Möglichkeiten, um Abschreckung gegen Regierungen zu schaffen, die den Anti-Islamismus unterstützen, und betonte, dass Sanktionen Indien bedauern lassen, den Islam und Muslime beleidigt zu haben.
2022 Jul 04 , 12:11
Bildung der antiiranischen Koalition unter Beteiligung des zionistischen Regimes und der Vereinigten Staaten
Teheran (IQNA)- US-Medien berichteten, dass sich US-Militärbeamte mit Beamten des zionistischen Regimes und einiger arabischer Länder trafen, um eine Koalition gegen den Iran in der Region zu bilden.
2022 Jun 28 , 11:00
Hisbollah: Das saudische Bündnis mit Israel ist ein Messer im Rücken der muslimischen Ummah
Teheran (IQNA)- Ein Mitglied des Zentralrats der Hisbollah betonte: „Jedes Bündnis zwischen Saudi-Arabien und Israel ist eine direkte Bedrohung und ein Messer von hinten für den Libanon, Palästina, Syrien und der gesamten muslimische Ummah.“
2022 Jun 27 , 23:47
Stellvertretender Hisbollah-Chef: Sieg der Widerstandsfront gewiss
TEHERAN (IQNA) – Der stellvertretende Chef der libanesischen Hisbollah betonte, dass es keinen Zweifel über den Sieg der Widerstandsachse in der Region gäbe.
2022 Jun 27 , 11:09
Experten sagen nach Wahlen am Sonntag Intensivierung der Islamfeindlichkeit in Frankreich voraus
TEHERAN (IQNA) – Experten sagen, dass eine Intensivierung der antimuslimischen Rhetorik und Islamfeindlichkeit, nachdem grundlegende Durchbrüche des rechten Flügels die Mehrheit der Regierung in der Nationalversammlung bei den Wahlen am Sonntag abgeschnitten hatten, möglich sei.
2022 Jun 27 , 00:24