IQNA

20:50 - April 06, 2017
Nachrichten-ID: 2298742
International: Im Zentrum für Koranforschung in Dubai wird in der kommenden Woche eine Konferenz zum Thema „Islamische Lehren zum Thema Frieden“ stattfinden.
Wie die iranische Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf IINA berichtet, soll das dreitägige Forum am kommenden Donnerstag in Dubai mit der Arbeit beginnen.

Es werden Gelehrte und Islamkenner sowie Politexperten aus verschiedenen Ländern zu der Konferenz erwartet. Ziel sei es, gegen die islamfeindliche Propaganda und antiislamischen Ansichten vorzugehen, die gegenwärtig im Umlauf sind.

Einer der Organisatoren der Veranstaltung sagte in diesem Zusammenhang: Der Islam steht für Frieden und der Begriff Frieden ist ein untrennbarer Teil dieser Religion.

Bei dieser Konferenz soll den Menschen gezeigt werden, wie es möglich ist, individuell und auf globaler Ebene an Frieden zu gelangen.
979360
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: