IQNA

11:32 - October 19, 2018
Nachrichten-ID: 3000276
Das Al-Koran Al-Kareem Institut der Heiligen Abbasitischen Stätte startete durch die Einheit für koranische Forschungen und Studien sein Projekt „Der Koranprediger“.

Im Rahmen seiner koranischen Projekte, die darauf abzielen, die Kultur des Korans zu verbreiten und in den Herzen der Jugendlichen zu verwurzeln, startete das Al-Koran Al-Kareem Institut der Heiligen Abbasitischen Stätte durch die Einheit für koranische Forschungen und Studien sein Projekt „Der Koranprediger“.

Das Projekt zielt darauf ab, junge islamische Prediger auszubilden, die sich mit dem Heiligen Koran und der Ahlulbait (Friede sei mit ihnen) bewaffnen.

Nominiert wurden für dieses Projekt mehr als 50 begabte Schüler, die aus den koranischen Sommerkursen 2018 ausgewählt wurden. Das Projekt wird vier Monate andauern. In dieser Zeit erhalten die Projektteilnehmer samstags Unterricht in den Fächern Auswendiglernen, islamische Rechtswissenschaft, Glaubensgrundlagen, Ethik und Geschichte. Geleitet wird dieser Unterricht von spezialisierten Lehrern. Außerdem übernimmt das Institut den kostenlosen Transport der Teilnehmer von ihrem Wohnort zum Institut und zurück.

 

https://alkafeel.net/news/index?id=7331&lang=de

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: