IQNA

19:35 - October 30, 2018
Nachrichten-ID: 3000325
Die Ergebnisse des europäischen Koranwettbewerbs, an dem Teilnehmer aus verschiedenen europäischen Ländern teilnahmen, wurden bekannt gegeben.

Über 900 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen in den unterschiedlichen Kategorien des Wettbewerbs teil.
Am 20. und 21. Oktober 2018 fand in Berlin der dritte europäische Al Furqan Wettbewerb in den Räumlichkeiten der im Berliner Stadtteil Neukölln gelegenen Begegnungsstätte statt.

Der Generalsekretär des ZMD, Abdassamad El Yazidi dazu: "Wir freuen uns über diesen Wettbewerb in dieser schönen Atmosphäre und das große Interesse am Koran."

Gewonnen in der höchsten Kategorie des Auswendig Lernens des gesamten Korans hat Cheikh Abdelhakim El Jassim aus Magdeburg. Den zweiten Platz belegte Cheikh Mohammed Jami aus Grossbritannien und der dritte Platz ging an die junge Teilnehmerin Cheikha Samira Siris.

Die schöne spirituelle Veranstaltung wurde durch viele unterstützende Organisationen und Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland möglich gemacht.

 

http://islam.de/30456

Stichworte: IQNA ، Koranwettbewerb ، Berlin ، Al Furqan ، Ergebnisse ، ZMD
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: