IQNA

0:52 - December 27, 2018
Nachrichten-ID: 3000593
Qom (IQNA): Zehntausende haben am Mittwochnachmittag "Ayatollah Hashemi Schahroudi" dem Vorsitzenden des iranischen Landesinteressenrats in der heiligen Stadt Qom das letzte Geleit gegeben.

Ayatollah Hashemi Schahroudi in der heiligen Stadt Qom beigesetztIQNA zufolge wurde der im Alter von 70 Jahren verstorbene Ayatollah Hashemi Schahroudi am heutigen  Mittwochnachmittag, dem 26. Dezember 2018, in der heiligen Stadt Qom beigesetzt. Zehntausende Trauergäste nahmen an der Zeremonie 130 Kilometer südlich von Teheran teil. Der Leichnam von Ayatollah Hashemi Schahroudi wurde in dem berühmten Mausoleum Fatima Masuma (Friede sei mit ihr) beerdigt.

Am Abend fand eine Trauerzeremonie im Beisein von Gelehrten, zahlreichen Verantwortungsträgern und unter großer Beteiligung der Bürger im Heiligen Schrein Fatima Masuma (Friede sei mit ihr) statt.

Der Vorsitzende des iranischen Landesinteressenrats Ayatollah Mahmoud Hashemi Schahroudi starb am Montag, dem 24. Dezember 2018,  im Alter von 70 Jahren.

 

http://iqna.ir/fa/news/3775990

 

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: