IQNA

Die Abteilung für husseinitische Rituale und Konvois organisierte:
10:51 - December 28, 2018
Nachrichten-ID: 3000598
Zum zweiten Jahr in Folge organisierte die Abteilung für husseinitische Rituale und Konvois der Heiligen Husseinitischen und Abbasitischen Stätte eine Bilderausstellung in einer der Hallen der Heiligen Stätte von Imam Ali Al-Rida (Friede sei mit ihm) in der heiligen Stadt Maschhad.

Der Leiter der Abteilung, Hajj Riad Nehme al-Salman erklärte im Gespräch mit dem Al-Kafeel Netzwerk: „Das Motto der Ausstellung lautete „Möge Allah sich jenen erbarmen, wer unsere Angelegenheit wiederbelebt“. Die 53 ausgestellten Bilder zeigten künstlerisch die husseinitischen Rituale innerhalb und außerhalb der heiligen Stadt Karbala, den Millionenlauf der Besucher und die Dienstleistungen, die ihnen während der letzten Ziyara an Ashura und zum Arbaeen bereitgestellt wurden.“

Auch sagte er: „Der Unterschied zur Ausstellung des vergangenen Jahres liegt in der intellektuellen Botschaft, im Inhalt über die husseinitische Angelegenheit und im Blickwinkel der Kunst der Fotografie. Diese Bilder dienen als eine Art Fenster, durch die die Stadt Maschhad Einblick in die husseinitischen Rituale der Stadt Karbala und ihrer Heilgen Stätte erhält.“

Al-Salman sagte: „Die Ausstellung wurde von den Einwohnern der heiligen Stadt und den Besuchern der Stätte besucht. Auch der irakische Konsul in der heiligen Stadt Mashhad, Yassin Sharif Nassif, nahm teil. Er lobte seinerseits die Ausstellung und ihre Inhalte und drückte seinen Wunsch aus, dass die Ausstellung auch in anderen iranischen Provinzen organisiert wird, damit mehr Menschen die Gelegenheit erhalten, diese zu besuchen.“

Abschließend hieß es: „Auch die Besucher der Ausstellung zeigten sich erfreut und bedankten sich bei den Organisatoren für ihre Mühen, denn diese habe ihnen die Gelegenheit gegeben, mehr über die Ziyara zu Ashura und zum Arbaeen sowie über die Dienstleistungen für die Besucher zu erfahren.“

Erwähnenswert ist, dass diese Ausstellung Teil einer Reihe künstlerischer Aktivitäten ist, die von mehreren Abteilungen der Heiligen Abbasitischen Stätte durchgeführt werden. Dazu zählt unter anderem die Organisation von Bilderausstellungen innerhalb und außerhalb der heiligen Stadt Karbala zu unterschiedlichen Anlässen der Ahlulbait (Friede sei mit ihnen).

 

https://alkafeel.net/news/index?id=7678&lang=de

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: