IQNA

19:36 - March 24, 2019
Nachrichten-ID: 3000978
IQNA- In Wien haben sich hunderte Menschen zum Protest gegen USA und Israel versammelt.

Wie IQNA unter Berufung auf Anadolu berichtet, fand vor der US-Botschaft in Wien eine Versammlung als "Protest gegen die US-Politik bezüglich Golanhöhen" statt.

Demonstranten trugen Plakaten mit Aufschriften wie: "Besetzung, Rassenreinigung  und Diskriminierung müssen gestoppt werden." 

Sie forerten auch auf, den Verkauf von Waffen an Israel einzustellen.

US-Präsident Donald Trump hatte am Donnerstag auf Twitter mitgeteilt, dass es an der Zeit sei, die Souveränität Israels über die strategischen Golanhöhen anzuerkennen. „Nach 52 Jahren ist es für die Vereinigten Staaten an der Zeit, die Souveränität Israels über die Golanhöhen, die für den Staat Israel und die regionale Stabilität von entscheidender Bedeutung sind, uneingeschränkt anzuerkennen”, schrieb er im Kurznachrichtendienst.

 

http://iqna.ir/fa/news/3799552

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: