IQNA

Kanada: Die erste Moschee des kleinen Dorfs "Erin" wurde eröffnet

22:56 - July 04, 2019
Nachrichten-ID: 3001412
IQNA- Die Eröffnung der ersten Moschee des kleinen Dorfs "Erin" in der Nähe von Wellington in Kanada spiegelt die Zunahme der muslimische Bevölkerung dieser Region und den Bedarf an Moscheen wider.

Wie IQNA unter Berufung auf "guelphtoday.com" berichtet, sei neulich die erste Moschee auf dem ländlichen Gemeinde "Erin" in der Nähe von Wellington in Kanada eröffnet worden. Das spiegele die Zunahme der muslimische Bevölkerung dieser Region und  den Bedarf an Moscheen wider.

Diese Moschee sei auf der Stelle einer alten Kirche errichtet worden.

Der Leiter der Moschee "Kashif Ali", der das Gebäude der alten Kirche gekauft und dann sie in eine Moschee umgewandelt hatte, sagte: "Zur Erinnerung an meine Mutter, die "Qamar" hieß, habe ich die Moschee "Dar Ul Qamar" genannt.

 Er fügte hinzu: "Ich habe herausgefunden, dass es in dieser Gegend keine Moschee gibt. Die Moschee bietet auch verschieden Kurse für Kinder und Erwachsene. Wir möchten Nicht-Muslime hierher einladen, damit sie sehen, welche Aktivitäten wir in der Moschee haben."

 

Wellington County ist ein County im Südwesten der kanadischen Provinz Ontario.

 

http://iqna.ir/fa/news/3824099

 

 

Stichworte: IQNA ، Kanada ، Wellington ، Erin ، erste Moschee ، Dar Ul Qamar
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha