IQNA

0:09 - August 27, 2019
Nachrichten-ID: 3001605
IQNA - Das US-amerikanische Magazin „Time“ hat den Koranischen Garten in Dubai unter die 100 schönsten und beliebtesten Reiseziele der Welt für das Jahr 2019 gewählt.

Wie IQNA unter Berufung auf das Nachrichtenportal Sputnik Arabic berichtet, habe das US-Magazin „Time“ in einem Artikel mit dem Titel „Die 100 beliebtesten Reiseziele der Welt für 2019“ den Koranischen Garten in der Hauptstadt des Emirats Dubai zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten gekürt.

Der Koranische Garten beherberge viele Bäume, die im Koran namentlich erwähnt würden, und bringe Besuchern einige Geschichten aus dem Heiligen Koran nahe.

Inspiriert von den im Koran erwähnten Wundern, verfolge der Korangarten das Ziel, die Bekehrung zum Islam zu fördern. Im Koranischen Garten seien 12 Blumenbeete angelegt und 7 koranische Wundergeschichten für die Besucher veranschaulicht worden.

Ziel des Korangartens sei es, einerseits gedankliche und kulturelle Verbindungen zwischen Menschen verschiedener Religionen und Kulturen herzustellen, andererseits die kulturelle Errungenschaften der islamischen Welt und wissenschaftliche bzw. medizinische Entdeckungen, die von muslimischen Gelehrten gemacht worden seien, zu präsentieren. Die Gartensbesucher könnten gleichzeitig die koranische Pflanzenwelt erkunden und sich über die heilende Wirkung von Pflanzen, wie sie im Koran erwähnt sei, aber eben auch über ihre Verwendungsweise informieren.

 
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: