IQNA

10:37 - January 14, 2020
Nachrichten-ID: 3002129
IQNA- In Indiens Hauptstadt Neu-Delhi haben Tausende Menschen gegen die gezielte Tötung des iranischen Generals Soleimani durch die USA demonstrieret.

Wie IQNA aus Indien berichtet, versammelten sich Tausende Menschen in der indischen Hauptstadt Neu-Delhi, US-Terroranschlag auf General Qassem Soleimani zu vrurteilen.

Demonstranten forderten die indische Regierung auf, ein Denkmal zu Ehren des Märtyrers General Soleimani zu errichten.

Sie forderten auch auf, dass die Vereinten Nationen die USA als Terrorland einstufen.

 

Es ist anzumerken, dass Generalmajor Qassem Soleimani, der Kommandeur des iranischen Al-Quds-Heers, Abu Mahdi al-Muhandis, der Vizekommandeur der irakischen Volksverteidigungseinheiten Al-Haschd Al-Schaabi, und einige Mitglieder der irakischen al-Haschd al-Schaabi in der Nacht zum Freitag, 03. Januar 2020, durch einen amerikanischen Drohnenangriff nahe des Flughafens von Bagdad als Märtyrer getötet worden waren.

 

Neu-Delhi: Demonstranten verurteilen Tötung von General Soleimani

 

https://iqna.ir/fa/news/3871142

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: