IQNA

15:30 - August 03, 2021
Nachrichten-ID: 3004550
Die Zeremonie zur Einführung des neuen Präsidenten der Islamischen Republik fand heute, Dienstag, in der Imam Khomeini Hosseiniyeh in Teheran statt, und Ayatollah Khamenei, das geehrte Revolutionsoberhaupt, ernannte Seyyed Ebrahim Raisi zum 8. Präsidenten der Islamischen Republik Iran. Ebrahim Raisi wird am Donnerstag im Rahmen einer Zeremonie im iranischen Parlament seinen Amtseid ablegen.

Teheran (ParsToday) - Ayatollah Khamenei, der geehrte Revolutionsführer betonte in seinem Dekret zur Einführung des Präsidenten, dass dieser jungen Menschen ein Betätigungsfeld geben, Produktionsbarrieren beseitigen, die Landeswährung stärken sowie die Fähigkeiten der Menschen unterstützen solle.

Der Wortlaut des Dekretes an den designierten Präsidenten lautet wie folgt:

Im Namen Gottes

Ich danke Gott dem Allmächtigen für seine Gnade und Fürsorge, welche die IR Iran mit einer weiteren politischen und sozialen Prüfung der Wahlen erneut stolz gemacht hat und das große iranische Volk in einer komplexen und schwierigen Situation mit seiner bedeutungsvollen und ehrenhaften Präsenz bei den Wahlen Dominanz zeigte und seine Entschlossenheit bewies, den leuchtenden Weg der Revolution, welcher der Weg der Gerechtigkeit, des Fortschritts, der Freiheit und der Würde ist, zu gehen, indem es eine beliebte und edle Person mit Souveränität und Wissenschaftlichkeit auswählte, die mit Frömmigkeit und Weisheit und mit brillanten Führungszeugnissen geschmückt ist.

Heute ist unsere geliebte Heimat durstig nach Dienstleistungen und bereit, in allen Bereichen einen Sprung nach vorne zu machen, wozu sie eine kompetente, dschihadistische, weise und mutige Führung braucht, die die offensichtlichen und verborgenen Fähigkeiten des Volkes mobilisieren kann, insbesondere die der Jugend, die weit über die Probleme hinaus befähigt ist. Sowie konstruktive Anstrengungen macht, Produktionshemmnisse abbaut, eine Politik der Stärkung der nationalen Währung verfolgt und die von wirtschaftlichen Problemen belasteten mittleren und unteren Schichten der Gesellschaft stärkt, und mit einer klugen Kulturpolitik den Weg für den materiellen und spirituellen Aufstieg des iranischen Volkes ebnet, und die Bewegung des Landes in Richtung seiner würdigen Position beschleunigt.

Hiermit ernenne ich, mit Dank an die lieben Menschen und ihre Wahl für Herrn Seyyed Ebrahim Raisi, einen weisen, unermüdlichen, erfahrenen und beliebten Gelehrten, diesen zum Präsidenten der Islamischen Republik Iran. Und ich bitte Gott den Allmächtigen um den Erfolg und den Stolz für ihn und seine Mitarbeiter.

Und ich erinnere daran, dass die Abstimmung des Volkes und meine Einsetzung so lange andauern, wie Ihre Politik Herr Präsident dem geraden Weg des Islams und der Revolution folgt, was durch die Gnade Gottes geschehen wird; Insha'Allah.

Und Friede sei mit den Anbetern des Gerechten

Seyed Ali Khamenei

3. August 2021

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: