IQNA

Christlicher Professor der Shia-Studien in Italien:

Ähnlichkeit zwischen Imam Hussain (a.s.) und Christus (a.s.) besteht darin, sein Leben für den Weg der Wahrheit zu opfern + Video

20:07 - August 07, 2022
Nachrichten-ID: 3006625
Teheran (IQNA)- Als Grund für sein Interesse an der Forschung über Schia nannte der italienische Priester die vielen Ähnlichkeiten zwischen dem schiitischem Glauben und der katholischen Religion und sah im Opfer des Lebens auf dem Weg der Wahrheit und der Errettung der Menschheit den gemeinsamen Punkt der Bewegung Imam Husseins (a.s.) und das Leben Christi (a.s.).

Christopher P. Clohessy, Professor für Shia Studies studierte an der Päpstlichen Universität Urbanianum in Rom, Italien und promovierte an der Päpstlichen Universität für Arabische und Islamische Studien (PISAI) in Rom. Derzeit lehrt er an dieser Universität Theologie und Geschichte des Schiismus.

Er ist Autor von Angels Hastening: The Karbala Dreams (Georgias Publishing House, 2021), Die Hälfte meines Herzens: DIE ERZÄHLUNGEN VON ZAYNAB, TOCHTER VON ʿALÎ (2018), und Fatima, Tochter von Muhammad (2017).

 

Zur gleichen Zeit wie die Trauertage zum Jahrestag des Martyriums von Aba Abdullah al-Hussein (a.s.) und seinen Gefährten sagte Clohessy in einem Interview mit IQNA über die Ähnlichkeiten zwischen dem Husseini-Aufstand und dem Leben Jesu ( a.s.): Ich bin in Südafrika geboren und in diesem Land aufgewachsen. Ich habe ursprünglich Christentum studiert und bin römisch-katholischer Priester. Als ich vor vielen Jahren als Priester in einer Kirche in Kapstadt arbeitete, schlug ich dem Erzbischof der Kirche vor, dass wir wissenschaftliche Studien zum Islam durchführen. Dieser Vorschlag war teilweise auf die große Anzahl von Muslimen zurückzuführen, die in diesen Teilen von Kapstadt leben. Es lag auch daran, dass es in dieser Nachbarschaft viele Familien gab, in denen ein Sohn oder eine Tochter der Familie aus irgendeinem Grund zum Islam konvertierte. Sie hatten nicht aufgehört Teil ihrer Familie und damit ihrer lokalen Gemeinschaft zu sein. Ich hielt es für wichtig, genügend Wissen zu haben, um ihre Lebensentscheidungen respektvoll zu verstehen, ohne unbedingt mit ihnen übereinzustimmen und in der Lage zu sein, mit ihnen respektvoll und ausführlich über Religion und Gott zu sprechen.

 

Ähnlichkeit zwischen Imam Hussain (a.s.) und Christus (a.s.) besteht darin, sein Leben für den Weg der Wahrheit zu opfern + Video

 

Ähnlichkeiten zwischen schiitischem und katholischem Glauben

Er fuhr fort: Deshalb entschloss ich mich mich, auf Islamwissenschaft zu spezialisieren. Deshalb ging ich nach Kairo und studierte Arabisch. Dann ging ich nach Rom/Italien und studierte Islamwissenschaft an der Päpstlichen Universität für Arabistik und Islamwissenschaft in dieser Stadt und schrieb meine Doktorarbeit über das Leben von Hazrat Fatima. Ich bin jetzt Professor an dieser Universität und spezialisierte mich auf das Lehren von Theologie und Geschichte des Schiismus spezialisiert und bin Vollzeitprofessor.

Über sein Interesse an islamischen Studien und insbesondere schiitischen Studien sagte er: Der schiitische Glaube ist eng verwandt mit dem Christentum und dem Glauben des katholischen Christentums ähnlich. Zum Beispiel haben wir unter den Ahl al-Bayt Charaktere wie Fatima oder die Opfer von Imam Hussain, die mutigen und heroischen Positionen seiner Schwester Zainab. Ähnliche Charaktere haben wir besonders im katholischen Christentum. Was meine Aufmerksamkeit in den Islam- und Arabistikwissenschaften auf sich zog, war das Wort Shia und Shia-Figuren die den Heiligenfiguren in der katholischen Religion ähnelten, mit der ich aufwuchs.

Er sagte über die Ähnlichkeiten und Gemeinsamkeiten zwischen katholischer und schiitischer Theologie: Es gibt viele Ähnlichkeiten zum Beispiel haben Figuren wie Hazrat Zainab aus Sicht der katholischen Theologie viele Ähnlichkeiten mit dem Charakter von der heiligen Jungfrau Maria. Der Charakter der heiligen Maria ist im Koran und im Christentum sehr ähnlich.

Oder die Figur der edlen Fatimah die Batul genannt wird und Mutter von Jungen war die den Märtyrertod erlitten. Sie ist Fürsprecher ihrer Anhänger und Mutter der Märtyrer. Wir haben genau solche Überzeugungen über die heilige Jungfrau Maria. Zum Beispiel schreiben wir ihr eine Art Unschuld zu und dass ihr Sohn Jesus von grausamen Menschen gemartert wurde.

Es gibt viele Ähnlichkeiten zu Imam Hussain. Imam Hussain zeigte, dass er nicht dem Beispiel der Yeziden folgen wird aber dem Beispiel seines Vorfahren des Gesandten Gottes. Das tat Jesus im Christentum. Er opferte sein Leben um die Menschen auf den Weg Gottes zurückzubringen. Daher gibt es viele Gemeinsamkeiten.

 

Code des Videos
 

Opfer Hussains (AS), um Menschheit zu retten

Über sein Buch mit dem Titel (Angels in Haste: The Dreams of Karbala) sagte Clohessy: Dieses Buch handelt von Träumen, die von verschiedenen Menschen noch vor der Geburt von Imam Hussain über dieses Ereignis gesehen wurden. Sogar als Fatimah (AS) ihn aufzog sahen der Prophet und einige Personen Träume von Engeln die Karbala prophezeiten und dem Propheten zu seinem Geburtstag gratulierten aber auch sein zukünftiges Martyrium kondolierten. Zum Beispiel der Traum von Umm Salama die Stimme der Dschinn hörte, die in der Nacht von Ashura ihrem Märtyrertod Beileid aussprachen. Auch Visionen, die die Täter seines über die Qualen Martyriums sahen, die sie erwarten. In den hebräischen und christlichen Texten sehen wir, dass Gott seine Botschaften durch Träume übermittelt.

Diese Träume sind sogar in sunnitischen Büchern dokumentiert. Dies ist eine sehr wichtige Angelegenheit, die nicht nur im schiitischen Glauben überliefert wird sondern auch Sunniten erzählten diese prophetischen Träume.

 

Ähnlichkeit zwischen Imam Hussain (a.s.) und Christus (a.s.) besteht darin, sein Leben für den Weg der Wahrheit zu opfern + Video

 

Clohessy fuhr fort: Meiner Meinung nach ist Hussain (Friede sei mit ihm) ein Vorbild an Gerechtigkeit! Er ist derjenige, der sein Leben zum Wohle der Gesellschaft opferte, um die Religion Gottes zu retten. Ich denke er ist nicht nur Vorbild für Muslime und Schiiten sondern auch für Christen und die gesamte Menschheit. Er steht jenseits jeder Religion, weil er kämpfte und sich opferte, um die Menschheit zu retten. Die edle Zainab ist auch so. Sie kann Vorbild nicht nur für muslimische und schiitische Frauen sein, sondern ebenfalls für die gesamte Menschheit, indem sie auf diese Weise auf dem Weg der Gerechtigkeit und des Leidens stand und Widerstand leistete.

Er sagte über sein Buch über Hazrat Fatima (AS): Zuerst schrieb ich mein Buch für nicht-muslimisches Publikum, das mit dem Islam nicht sehr vertraut ist. Ich wollte seine Lebensgeschichte aus der Sicht eines unvoreingenommenen Nichtmuslims erzählen. Dies war mein erstes Buch. Meiner Meinung nach unterscheidet sich Fatimah (AS) nicht sehr von der heiligen Jungfrau Maria (AS) im Christentum, weil auch litt um die Gesellschaft zur Wahrheit zu führen.

Über sein anderes Buch, das er über die edle Zainab (AS) schrieb, sagte Clohessy: Ich bezog mich auf primäre schiitische und sunnitische Quellen und dies ist die erste wissenschaftliche Biographie dieser Figur. Ihre Rolle auf dem Schlachtfeld und ihre mutige Rede vor Yazids Hof sind herausragende Merkmale der edlen Zaynab (AS).

Er fügte hinzu: Sie war diejenige die die Heldentaten seines Bruders am Hof ​​von Yazid und später in Medina und Damaskus erzählte. Sie ist ein extrem starker Charakter und deshalb muss man eine eigenständige Biographie über sie schreiben.

 

Abulfazl Abbas: Opfermodell für den Mann von heute

Er fügte hinzu, dass er ein weiteres Buch über den edlen Abul Fazl (AS) schreibe, aber fand es schwierig, weil die primären historischen und Überlieferungs-Quellen über den Charakter des edlen Abul Fazls vor dem Martyrium von Imam Hussain (AS) nur wenige Hinweise enthalten. Er sagte: Ich plane eine wissenschaftliche Biographie vom edlen Abbas für englischsprachige Personen zu schreiben.

Er fuhr fort: Meiner Meinung nach ist Abbas ein Musterbeispiel an Selbstlosigkeit. Er opferte sich selbst, um den Bedürfnissen der Kinder in Karbala gerecht zu werden und dies ist ein herausragendes Merkmal für einen Krieger und einen jungen Mann und kann Opfermodell für den modernen Menschen sein.

 

Karbala, göttliche Wahrheit in den Herzen der freien Menschen der Welt

Dieser Professor für schiitische Studien sagte über die Rolle der Karbala-Tragödie für den Fortschritt und das Wachstum des Islam: Dies ist ein sehr interessantes Thema. Weil Mahmoud Ayoub (Islamologe libanesischer Abstammung und einer der Gründer des Lehrstuhls für schiitische Studien in Nordamerika) den Reform (Erlösung) verwendete, um sich auf die Karbala-Tragödie zu beziehen, was ein komplexer Begriff ist der bedeutet, dass Hussein (Friede sei mit ihm) den Islam wiederbelebte. Mit anderen Worten: Er änderte den Weg des Islam vom korrupten jesidischen Modell zurück zum prophetischen Modell das göttlich ist. Er änderte diesen Weg auf Kosten seines Blutes.

Erlösung bedeutet etwas zu einem sehr hohen Preis zu kaufen und zurückzubekommen. Deshalb denke ich wirklich, dass Hussain (Friede sei mit ihm) den Islam in gewisser Weise davor bewahrte, auf einen gefährlichen und korrupten Weg zu geraten.

Nicht nur die Schiiten halten Yazid für eine korrupte Person sondern auch sunnitische Gelehrte halten ihn für korrupt. Tatsache ist dass Gott Hussain berief, die wahre Religion wiederherzustellen, die die Religion seiner Vorfahren war und er tat es auf Kosten seines Blutes. Das ist das Hauptproblem in Karbala.

Meiner Meinung nach hat Gott Karbala in das Herz jedes Menschen eingraviert, weil Karbala ein Modell für reine Selbstaufopferung ist und für die Wahrheit einsteht ungeachtet des Leidens das durch diesen Kampf verursacht wird.

Karbala ist der Ort, an dem unsere Herzen brechen sollten, weil es der Ort ist, an dem Hussains Herz gebrochen wurde. Er konnte sehen, dass die Botschaft seines Vorfahren in die Irre gegangen war. Überall dort, wo Menschen aufgrund menschlicher Begierden misshandelt oder Gottes Offenbarung ignoriert werden, sollten wir uns Sorgen machen. Unsere Herzen sollten in diesen Fällen brechen und wir sollten bereit sein zu kämpfen. Daher haben wir viel mit Karbala und Imam Hussain (AS) gemeinsam.

 

Code des Videos

Boom schiitischer Studien im Westen

Zum Stand der schiitischen Studien im Westen und zu den Defiziten auf diesem Gebiet sagte Clohessy: Die schiitischen Studien machten heute große Fortschritte. Im Iran wurden viele schiitische Quellen in wichtige Sprachen der Welt übersetzt, was sehr gut ist und es wurden ebenfalls gute Bücher geschrieben.

Ich denke, dass den schiitischen Studien derzeit an Universitäten große Aufmerksamkeit geschenkt wird. Als ich anfing, die Shia zu studieren, sagten einige meiner Kollegen, dass es sinnlos sei, aber später sahen sie dann doch wie wichtig die Shia ist und ich bin sehr glücklich, in diesem Bereich zu forschen und zu lehren.

 

Das Interview führte Mohsen Haddadi

 

4076420

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha