IQNA

Paul Pogba drückt Solidarität mit Palästina aus: Verbreitung von Fotos von Kindern, die bei kürzlicher Attacke Israels auf Gazastreifen ermordet worden waren

9:11 - August 15, 2022
Nachrichten-ID: 3006665
TEHERAN (IQNA) – Paul Pogba drückte nach dem letzten Luftangriff Israels auf die Küstenenklave, bei denen viele Palästinenser umgekommen waren, den Leuten im Gazastreifen seine Solidarität aus.

Paul Pogba drückt Solidarität mit Palästina aus

Der französische Fussballstar und Juventusstar hatte auf seinem Instagramkonto eine Collage von Kindern, die bei dem Angriff auf den Gazastreifen ihr Leben verloren hatten,  veröffentlicht.

Der Mittelfeldspieler beim Fußball sagte: „Möge Allah die Leute im Gazastreifen beschützen!“

Sobald er die Bilder auf seinen Insta stories veröffentlicht hatte, wurden sie von den Leuten schnell verbreitet.

Ein Twitteruser schrieb: „Der französische muslimische Fußballer und Juventusspieler Paul Pogba unterstützt das Palästinaproblem wieder einmal, indem er Bilder von Kindern, die während der #occupation aggressionon # Gaza aufwuchsen, verbreitete, wobei er kommentierte: ,Gott schütze die Leute im Gazastreifen‘“.

Ein Anderer sagte: „Der französische muslimische Juventusspieler Paul Pogba wiederholt seine Unterstützung für das palästinensische Volk, indem er Bilder von Kindern aus dem Gazastreifen, die während der Angriffe von 2022 ermordet worden waren, veröffentlichte und den Kommentar hinzufügte: „Möge Gott die Leute im Gazastreifen beschützen“.

Letzte Woche hatten israelische Kriegsflugzeuge Luftangriffe im Gazastreifen geflogen.

Nach dem palästinensischen Gesundheitsministerium waren mindestens 45 Palästinenser, darunter Frauen und Kinder, bei den Luftangriffen getötet worden, während 360 verletzt worden waren.

Quelle: gulftoday.ae

 

3480078

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha