IQNA

14:04 - February 15, 2017
Nachrichten-ID: 2274829
International: In der amerikanischen Stadt New York wurde die erste islamische Modeagentur gegründet.
Das geht aus einem Bericht der iranischen Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf die Internetseite albawaba hervor.

Die muslimische Gründerin der Modeagentur, die selbst in New York lebt, sagte dazu, ihren Entschluss habe sie aufgrund ihrer Liebe zum Modedesign und mit dem Ziel gefasst, islamische Werte zu vermitteln.

Es herrscht momentan ein vollkommen falscher Eindruck und eine irreale Auffassung über die Muslime und den Islam sowie in Bezug auf muslimische Frauen, sagte die muslimische Modedesignerin.

Mit ihrer Initiative könne man aber auf das richtige Tragen des Hidschab im Islam, die Wahl der Farben und den Entwurf von Kleidungsstücken hinweisen. Vielleicht ließen sich so die Vorurteile gegen Islam und die Muslime aus der Welt schaffen.
953916
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: