IQNA

Einschreibung für den 62. Internationalen Koranwettbewerb in Malaysia eröffnet

10:43 - May 15, 2022
Nachrichten-ID: 3006123
TEHERAN (IQNA) - Die 62. Koranrezitations- und Erinnerungsversammlung (MTHQA) ist bereit, in naher Zukunft zu beginnen, da das Sekretariat die Teilnehmer zur Onlinebewerbung aufgerufen hat.

Interessenten und für die Rezitationskategorie auf höherer Ebene Berechtigte können ihre Anmeldung vor dem 18. Mai vervollständigen.

Die Überprüfung der Wettbewerbsanträge findet vom 21. bis 27. Mai statt.

Hier sind die vom Sekretariat herausgegebenen Teilnehmerregeln für dieser Veranstaltung:

  1. Aus jedem Land können ein Teilnehmer und eine Teilnehmerin partizipieren.
  2. Am ersten Tag der Veranstaltung müssen die Kandidaten mindestens 13 Jahre alt sein.
  3. Man gibt den Teilnehmern Vorrang, welche den Koranwettbewerb auf nationaler Ebene in ihrem Land gewonnen haben.
  4. Die Teilnehmer müssen in der Koranrezitation kompetent wie Scheich Minsyawi und Scheich Abdul Basit sein.
  5. Die Teilnehmer müssen sich einem virtuellen Qulifikationstest bei der islamischen Organisation/dem islamischen Zentrum ihres Landes unterziehen, bevor sie am MTHQA teilnehmen. Die Teilnehmer können von ihren Orten aus teilnehmen, wenn eine gute und stabile Internetverbindung gewährleistet ist.
  6. Diejenigen, welche die letzten drei (3) Jahre nicht an dieser Veranstaltung teilgenommen haben, sind teilnahmeberechtigt.
  7. Diejenigen, die noch nie den ersten Platz (Champion) gewonnen haben, sind an der MTHQA teilnahmeberechtigt.
  8. Die Teilnehmer müssen offiziell ein Land oder eine in einem bestimmten Land anerkannte islamische Organisation vertreten und müssen ein legaler Bürger dieses Landes sein.
  9. Die Teilnehmer können das Voranmeldeformular über diesen Link (https://forms.gle/omPf9sGcLPD6FpPN6) ausfüllen oder den bereitgestellten QR-Code scannen.
  10. Die Teilnehmer werden zudem gebeten, das Formular, welches von dem Organisator bereitgestellt wurde und offiziell von den Behörden des teilnehmenden Landes beglaubigt worden ist, zu verwenden. Folgende Dokumente müssen dem Anmeldeformular beigefügt sein: a) Bestätigungsschreiben von dem Land/der Organisation des Antragstellerseine b) Kopie des Reisepasses des Antragstellerseine c) Farbfotografie in Reisepassformat des letzten Passeseine d) Kopie des Covid-19 Impfnachweises
  11. Die Teilnehmer werden gebeten, während der virtuellen Qualifikationsprüfung die offizielle nationale Bekleidung ihres Landes, das sie repräsentiern, zu tragen.
  12. Jegliche Kosten, die bei der virtuellen Qulifikationsprüfung für den Teilnehmer anfallen, werden nicht von den Organisatoren getragen.
  13. Der Anmeldeschluss für die Einreichung der Anträge auf dem Sekretariat ist Mittwoch, der 18. Mai 2022. Jegliche Anträge, welche nach dem Anmeldeschluss eingehen, werden nicht beachtet werden.

(Quelle: ICRO)

 

3478875

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* :