IQNA

Pakistanischer Sprecher betont große Aufopferung Imam Husseins (A.S.) und seiner Gefährten um der Wahrheit und Gerechtigkeit willen

0:10 - August 11, 2022
Nachrichten-ID: 3006644
TEHERAN (IQNA) – Ein pakistanischer höherer Beamter sagte, Imam Hussein (A.S.) und seine Gefährten seien die edelsten Vorbilder im Predigen und Ausüben der islamischen Philosophie der Geduld und Aufopferung gewesen.

In einer Botschaft zu Aschura sagte der Sprecher der pakistanischen Nationalversammlung, Raja Pervaiz Aschraf, dass ihr standhafter Glaube an Allah und das Jüngste Gericht, ihre beispielhafte Demut, unerschrockener Mut und unerschöpfliche Geduld auf dem Weg Allahs eine einzigartige Darstellung des Geistes der Geduld und des Märtyrertodes, wie es im Koran beschrieben sei, war.

Der Sprecher sagte, dass die Schlacht von Kerbala uns an die großen Aufopferungen Imam Husseins (A.S.) und seiner Gefährten um der Wahrheit und Gerechtigkeit willen erinnert hatte.  

Er sagte, dass es unsere kollektive Verantwortung sei, feste vor dem Gesicht der tyrannischen Mächte zu stehen, die in der Gesellschaft Chaos verbreiten, um ihre teuflischen Ziele zu erreichen.

Er sagte, dass es das beste sei, um den Märtyrern von Kerbala Tribut zu zahlen, wenn man an diesem Tag ein Versprechen ablegte, um für die Entwicklung und Stärkung des Landes zu arbeiten und sich derer zu widmen. Er fügte hinzu, dass wir unsere unwichtigen Unterschiede vergessen und die Lehren des Islams annehmen sollten, um Frieden, Sicherheit und Brüderlichkeit zu verbreiten.

Der Sprecher bezeichnete den Märtyrertod Imam Husseins (A.S.) als eine große Aufopferung gegen Falschheit, die wie ein Leuchtsignal sei, die bis zum Tag des Jüngsten Gerichts kommen würde.

Desweiteren sagte der stellvertretende Sprecher Zahid Akram Durrani in einer getrennten Botschaft, dass die Schlacht zwischen Heeren der Wahrheit und Falschheit geführt worden sei, die fortsetzen würde, den Muslimen eine Lektion ununterbrochenen Kampfes gegen Unterdrückung zu geben. Er sagte, dass dies der Weg sei, den uns der Prophet Mohammad (Friede sei mit ihm) gelehrt hatte zu folgen, und seine Gefährten boten große Aufopferungen dar. Der Tag Aschura erinnert uns an die Lektion, sich an die Wahrheit zu halten, im Glauben und gegen Tyrannei standhaft zu sein.

 

Der Tag Aschura erinnert uns an die Lektion, sich an die Wahrheit zu halten, im Glauben und gegen Tyrannei standhaft zu sein.

 

Quelle: pakistantoday.com.pk

3480027

 

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha