IQNA

Wie kann Spiritualität Selbstmord verhindern?

11:54 - September 21, 2022
Nachrichten-ID: 3006891
Teheran (IQNA)- Im Forschungsteam der spirituellen Therapie wurde festgestellt, dass es zwei Komponenten gibt den Wunsch nach Selbstmord bei Menschen um mehr als 90% zu erhöhen und Mangel an Spiritualität verursacht diese.

Masoud Janbozuri, Mitglied des akademischen Vorstands der Hauzah and University Research Institute und Erfinder des göttlichen spirituellen Therapieansatzes legte die Ursachen des Wunsches, Selbstmord zu begehen, und Möglichkeiten ihn zu verhindern in Bezug auf die Spiritualität dar:

Bei der Recherche des Spirituellen Therapieteams kamen wir zu dem Schluss, dass die beiden Komponenten, die den Suizidwunsch beim Menschen um über 90% steigern, durch den Mangel an Spiritualität verursacht werden. Jeder Mensch hat eine sehr starke psychologische Schicht, wenn sie gebrochen wird, geht die Selbsterkenntnis der Person von sich selbst verloren und ihre Bindungen werden bedeutungslos, aber wenn der Sinnbehälter der Person voller Vertrauen in die Liebe ist kann dieser jetzt nicht gebrochen werden. Also muss Liebe rein, aber von wo und wer gibt sie damit die Schicht nicht gebrochen wird?

Die einzige Liebe die unzerbrechlich ist, ist die Liebe zu Gott! Warum? Denn alles andere ob materiell oder gar geistlich außer Gott ist vergänglich und zerbrechlich somit ist die menschliche Bedeutung mit der Liebe zu Gott unveränderlich und unzerbrechlich mit der Gegenwart Gottes. Wenn Gott Segen erhält gibt er dem Menschen Hunderte anderer Segnungen zurück und wir müssen an seine Gegenwart glauben um dies zu verstehen.

Das Warten und Hoffen auf den Herrn und dass Er den Menschen nicht umsonst erschuf und ihn nicht allein lässt und wenn eine Tür geschlossen ist, ihm einen anderen Weg öffnet bewirkt, dass das Gefühl der Last und Zugehörigkeit beseitigt wird und die Möglichkeit des Suizids auf null reduziert wird und sein semantischer Behälter tatsächlich nie gebrochen wird.

Wenn das Thema menschliche Zugehörigkeit die Richtung von Einzelpersonen zu Gott ändert wird die Bedeutung ihres Interesses völlig klar und diese Person sieht sich selbst ohne Notwendigkeit dieser frustrierenden Interessen und nebenbei wird auch die wahre Bedeutung weltlicher Interessen erkannt und geklärt als Segen in dauerhaftes Kapital umgewandelt wird.

 

IQNA

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha