IQNA

Tage des Taschriq

11:29 - June 20, 2024
Nachrichten-ID: 3010738
Teheran (IQNA)- Taschriq-Tage, ein Name für den 11. bis 13. des islamischen Monats Dhu al-Hijjah, an denen wichtige Rituale wie Opfer und Steinigung der Teufelstattfinden.

«Taschriq-Tage» ist ein Titel für die Tage des 11. bis 13. des Monats Dhul-Hijjah. Über den Grund der Namensgebung gibt es dieser Tage viele Diskussionen. Einige sind der Ansicht, dass an diesem Tag das Fleisch des Opfers zum Nutzen der Armen und Bedürftigen unter der Sonne getrocknet wurde, damit es nicht verdirbt und dieses erforderte ausreichend Hitze und Sonnenlicht, weshalb sie Taschriq genannt wurde. Einige andere sagten, dass diese Tage deswegen so heißen, weil sie mit der Opferzeremonie beginnen als die Sonne aufging. Im Allgemeinen ist klar, dass „Taschriq-Tage“ ein Überbleibsel des Vorislams ist. Zu Beginn des Islam und in den vorangegangenen Jahrhunderten hatte jeder dieser drei Tage einen besonderen Namen für sich.

 

Das Opfern ist eine der Pflicht-Riten des Haddsch in  Mina, die Pilger durchführen, nachdem sie Mina während der Taschriq-Tage betreten haben. Zu den anderen Verpflichtungen des Haddsch während der der drei Taschriq- und Teufel-Steinigungs-Tage gehört auch das rituelle Bad der Pilger in Mina bis Mitternacht. Laut Überlichrungen und islmisch-juristischen Texten besteht einer der besonderen Bräuche der Taschriq-Tage darin, nach den versprochenen Gebeten den Takbir zu rufen.

 

Einige Überlieferungen beschreiben mehrere wichtige Vorfälle dieser Tage. Die Rezitation der Sure Baraat (Tauba) für Pilger während der Hajj-Zeremonie durch Imam Ali (AS) auf Befehl des Propheten Muhammad (SAS) im Jahr 9 n.H. und auch der Abschluss des Zweiten Aqaba-Vertrags am zweiten Taschriq-Tag im 13. Jahr nach der Berufung des Propheten (s.) mit einer Gruppe der Helfer aus Medina, die sich auf dem Weg zur Auswanderung befanden. Es gibt zwei wichtige Ereignisse, die in diesen Tagen erwähnt werden können als der Heilige Prophet sich auf dem Weg nach Medina machte.

 

IQNA

Stichworte: Rituale ، hadsch ، Prophet Muhammad
captcha