IQNA

17:09 - January 29, 2017
Nachrichten-ID: 2264327
Koran-Aktivitäten: In Deutschland in das Buch "Das Gebet des Propheten" (s.) von Sheich al Albaani erschienen.
Wie die iranische Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf eine Zweigstelle der Organisation für Kultur und islamische Kommunikation berichtet, wird in dem literarischen Schriftwerk unter anderem auf den Beweis der Gottesdiener für ihre Liebe und ihre Dankbarkeit hingewiesen, die sie mithilfe des Gebets Gott gegenüber zum Ausdruck bringen.

Auch heißt es dort, das Gebet sei ohne Zweifel der höchste Beweis für die Liebe und Dankbarkeit der Gottesdiener gegenüber ihrem Schöpfer.

Die Menschen müssen wissen, dass der Prophet des Islam, Hazrate Muhammad (s.) das Gebet in bester Art und Weise verrichtet hat. Das müssen auch sie lernen, denn das Gebet ist Pflicht für alle Muslime.

Der Autor und Verfasser, Sheich Al-Albaani, hat mit diesem Buch eine wertvolle Arbeit geleistet und eine große Pflicht erfüllt. Es ist ihm gelungen, die wichtigsten authentischen Überlieferungen über das Gebet zusammenzutragen.
942779
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: