IQNA

11:33 - December 07, 2018
Nachrichten-ID: 3000482
Teheran (IQNA): Die Russische Islamische Universität feierte am gestrigen Donnerstag, dem 6. Dezember 2018, das 20-jährige Jubiläum. Die Universität befindet sich in Kasan, der Hauptstadt der Republik Tatarstan.

Wie IQNA aus Russland berichtet, fand das 20-jährige Jubiläum der Russischen Islamischen Universität in Kasan statt.

Die Russische Islamische Universität, früherer Name für Russisches Islamisches Institut wurde 1998 in Kasan gegründet. Sie befindet sich in der Hauptstadt der Republik Tatarstan. Ihr Rektor ist "Rafik Muhametschowitsch Muhametschin".

Die Universität unterhält Ableger in Mittelasien und darüber hinaus. Sie ist eine zentrale Institution der Imam-Ausbildung.

An der Universität können schwerpunktmäßig Islamische Theologie, Islamwissenschaften und der Koran (in einer Fakultät namens Hafiz-Koran-Trainingszentrum), Arabisch oder auch weltliche Wissenschaften studiert werden.

Die Universität ist Mitglied der Vereinigung der Universitäten der islamischen Welt (englisch: Federation of the Universities of the Islamic World), einer Organisation im Rahmen der Islamischen Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur (Islamic Educational, Scientific and Cultural Organization; Abk.: ISESCO).

 

http://iqna.ir/fa/news/3770085

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: