IQNA

12:06 - April 28, 2017
Nachrichten-ID: 2313347
Politik und Gesellschaft: Russland, Kirgisien und Belarus haben eine Union namens „Eurasia Halal“ gegründet.
Durch die Gründung dieser Vereinigung sollen die allgemeinen Bedürfnisse in Bezug auf die Produktion von Halal-Erzeugnissen gedeckt werden.

Wie Iqna unter Berufung auf eine asiatische Zweigstelle berichtet, gab dies der Informationsstab des Büros für religiöse Angelegenheiten und Fragen der Muslime in der Republik Kirgisien bekannt.

Der Entschluss zur Gründung der „Eurasia Halal-Union“ fiel beim jüngsten Besuch des Leiters des Zentrums für internationalen Standard und Erteilung von Halal-Zertifikaten des russischen Muftirates, Heidar Azizof, sowie Vertretern des Büros für religiöse Angelegenheiten und Muslimfragen Weissrusslands in Kirgisien.
994668
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: