IQNA

Arabische Liga in Kairo veranstaltet:
23:56 - November 30, 2019
Nachrichten-ID: 3001963
IQNA- Die Gedenkveranstaltungen zum Internationalen Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk haben in Kairo, dem Hauptquartier der Arabischen Liga, begonnen.

Wie IQNA unter Berufung auf  "shorouknews" berichtet, habe das Sekretariat der Arabischen Liga in seinem Hauptquartier in Kairo anlässlich des Internationalen Solidaritätstages mit dem palästinensischen Volk eine Reihe von Gedenkveranstaltungen organisiert.

Die Gedenkveranstaltungen hätten am 28. November 2019 in Kairo begonnen.

An diesen Veranstaltungen würden ständige Vertreter der arabischen Länder in der Arabischen Liga, Botschafter der islamischen Länder in Kairo, ausländische Diplomaten, Vertreter internationaler Organisationen sowie ägyptische und palästinensische Persönlichkeiten teilnehmen.

Eine Fotoausstellung und die Ausstrahlung des Dokumentarfilms "Quds, die ewige Hauptstadt Palästinas" würden zu den geplanten Programmen gehören

Die UN erklärten im Jahr 1978 den 29. November zum Welttag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk. Dies geschah zur Erinnerung an die Resolution der UN aus dem Jahre 1947 mit der damals der Staat Palästina geteilt wurde.

 

https://iqna.ir/fa/news/3860312

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: