IQNA

23:32 - May 19, 2016
Nachrichten-ID: 1780668
Das Buch „Der Qur`an im Islam“ von Allama Sayyid Muhammad HusainTabatabai wurde in die deutsche Sprache uebersetzt und neu herausgegeben.
Wie die iranische Koran-Nachrichtenagentur iqna mitteilte, wurde dieses Buch vom
m-haditec-Verlag in Bremen in Kooperation mit der Kulturabteilung der
Botschaft der Islamischen Republik Iran in Berlin herausgegeben. Dieses Buch macht
die deutschsprachigen Leser/innen mit der schiitischen Sichtweise bezueglich der
verschiedenen Aspekte der Heiligen Schrift der Muslime vertraut und gibt Antworten
zu Zweifeln und Fragen auf diesem Gebiet.
Dieses Buch umfasst 146 Seiten, traegt die ISBN Nr. 978-3-939416-29-6 und steht
fuer Interessenten in den deutschen Buchlaeden zum Verkauf bereit.
Der Inhalt dieses Buches behandelt u.a. die Themen - Der Wert des Qur`an fuer die
Muslime, Der Qur`an als Grundsatzprogramm des menschlichen Lebens, Der Qur`an
ist die Berufungsurkunde des Propheten – Friede sei mit Ihm -, Der Qur`an ist
universal, vollstaendig und ewig, Der Qur`an ist in seiner Signifikanz unabhaengig,
Der Qur`an hat einen aeusseren und inneren Sinn, Warum spricht der Qur`an von
einem aeusseren und einem innerenWeg? Der Qur`an hat eindeutige und
mehrdeutige Stellen, Die Bedeutung der Eindeutigkeit und Mehrdeutigkeit aus der
Sicht der Exegeten und Gelehrten (Ulama), Die von den Imamen aus der Familie des
Propheten (Friede sei mit Ihnen) auf eindeutige und mehrdeutige Stellen des Qur`an
angewandten Methoden, Die Beziehung des Qur`an zu den Wissenschaften, In
welcher Ordnung sind die qur`anischen Verse offenbart worden, Bemuehungen der
Muslime um die Erhaltung des Qur`an und viele andere Themen mehr.
406958
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: