IQNA

23:31 - April 20, 2017
Nachrichten-ID: 2109391
International: In de Hauptstadt Katars Doha findet am 18. - 20. Dezember eine Konferenz für islamische Wirtschaft und Finanzwesen mit dem Motto „Beständiges Wachstum und umfangreiche Wirtschaftsentwicklung aus islamischer Sicht“ statt.
Laut Iqna unter Berufung auf die Zeitung Arab News haben das Zentrum für islamisches Finanzwesen und Wirtschaft der Fakultät für islamische Studien in der Katar-Stiftung (QFIS), das islamische Forschungs- und Ausbildungsinstitut IRTI, der internatonale Verband für islamische Wirtschaft und das Zentrum für Forschung und statistische, wirtschaftliche und soziale Ausbildung islamischer Länder (SESRIC) zu dieser Konferenz geladen.
Tarighulah Khan, Experte für islamisches Finanzwesen in der Katar-Stiftung sagte: „Bei dieser Konferenz werde man sich über die Armutsbekämpfung und umfassende Wirtschaftsentwicklung und Stabilität in der Makrowirtschaft aus Sicht der islamischen Wirtschaftsansichten austauschen. Entsprechende Vorträge werden in arabischer und englischer Sprache gehalten.“
Themen bei der Konferenz sind u. a. Grundsätze und Werte der islamischen Wirtschaft, islamische Wirtschaft, Methodologie und ihre Ausdehnung, Geschichte der islamischen Wirtschaftslehre und Management.
774456

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: