IQNA

23:33 - November 19, 2018
Nachrichten-ID: 3000414
Teheran (IQNA): Das pakistanische Ministerium für religiöse Angelegenheiten hat angekündigt, dass anlässlich des Jahrestages der Geburt des Propheten Muhammad (s.a.s) eine internationale Konferenz in Islamabad veranstaltet wird.

IQNA zufolge findet diese Konferenz am 21. und 22. November 2018 in Islamabad statt.

Der Minister für religiöse Angelegenheiten, Noor-Ul-Haq Qadri sagte: "Imam der Großen Moschee (al-Masdschid al-Haram) von Mekka, Gelehrte und Denker aus arabisch-islamischen Ländern nehmen an dieser Konferenz teil.

Am ersten Tag wird Pakistans Premierminister Imran Khan bei der Konferenz anwesend sein und am zweiten Tag  "Arif Alavi", der Präsident des Landes.

 

http://iqna.ir/fa/news/3764891/

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: