IQNA

15:09 - May 24, 2022
Nachrichten-ID: 3006177
TEHERAN (IQNA) - Die Nagaon-Behörde in Assam, Indien, hat die Häuser von fünf Familien zerstört, die angeblich bei dem Brandlegen an einer Polizeistation dabei gewesen sein sollen.

 Nachdem ein Mann angeblich am Samstag in Polizeigewahrsam gestorben sein soll, soll ein Mob angeblich die Polizeistation Batadraba im Distrikt Nagon in Brand gesteckt haben.

Leena Doley, die Polizeileiterin, sagte: „Wir untersuchen die Anschuldigungen. Drei der Personen, welche die Polizeistation angegeriffen haben sollen, sind inhaftiert worden. Zwei Polizeileute waren bei dem Angriff verletzt worden.

In der Zwischenzeit hat die Polizei von Assam den Beamten, der sich um die Polizeistation in Batadraba gekümmert hatte, suspendiert, um ein gerechtes Verfahren hinsichtlich des Todes von Safiqul Islam im Gewahrsam zu versichern.

Der Generaldirektor der Polizei Bhaskar Jyoti Mahanta, Assam, sagte: „Wir nehmen den unglücklichen Tod Safiqul Islams sehr ernst und haben den OC von Batadraba thana suspendiert sowie die übrige Besetzung beurlaubt. Wenn von unserer Seite aus irgend etwas falsch gelaufen sein soll, werden wir es herausfinden und den Schuldigen nach dem Gesetz bestrafen. Keine Hintergedanken.“

Er behauptete, dass die Polizeistation im Rahmen eines organisierten Angriffs in Brand gesteckt worden sei.

Der DGP sagte: „Lokale schlechte Elemente hatten das Gesetz in ihre Hände genommen und die Thana niedergebrannt.Diese schlechten Elemente waren in allen Formen gekommen: Frauen, Männer, Jung und Alt. Aber so, wie sie vorbereitet waren, als sie kamen, diese wilde, organisierte Attacke auf die Polizei hat uns veranlasst, tiefer nachzudenken. Wir denken nicht, dass das trauernde Verwandte des Toten sind, aber soviel, wie wir herausgefunden haben, waren es schlechte Menschen, und ihre Verwandten hatten Kriminalitätsberichte, die sich in der Thana befanden. Die steigende Anzahl an Beweisen- alles ist niedergebrannt.“

Die Polizei sagte, dass das Polizeistationsfeuer nicht nur ein Vorfall von Aktion und Reaktion gewesen sei, und der Fall werde gründlich untersucht werden.

Der DGP Mahanta sagte: „ Wir werden noch härter gegen Elemente vorgehen, die Denken, dass sie dem indischen Justizsystem durch Niederbrennen von Polizeistationen entkommen können. Wir werden es einfach nicht erlauben. Dies soll für alle antisoziale und kriminelle Elemente eine Warnung sei.“

 

Quelle: ANI

 

3479011

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: