IQNA

Muslime in Tansania heißen Fahne Imam Rezas herzlich willkommen

12:17 - June 15, 2022
Nachrichten-ID: 3006303
TEHERAN (IQNA) – Muslime in Tansania haben, wie im Iran und anderen Ländern, Umzüge zu Ehren des Jahrestages des Geburtstags Imam Rezas veranstaltet.

Große Menschenmengen hatten sich auf die Straßen der größten Stadt Tansanias, Daressalam, begeben, um die Fahne des heiligen Schreins von Imam Reza willkommen zu heißen. Tansania war eines der Länder des „Im-Schatten-der-Sonne“-Zuges. Auf diese Weise hatten mehr Leute aus anderen Teilen der Welt die Möglichkeit, nach zwei Jahren Corona-Einschränkungen an der Veranstaltung teilzunehmen.

Tausende begeisterte Muslime versammelten sich, um die Prozession mit dem Leiter der Karamat Razavi Stiftung Mohammad Hassan Ostad Agha sowie einer Gruppe Bediensteter des heiligen Schreins  in dem ostafrikanischen Land zu begrüßen. Die Fahne wurde durch die froh erregte Menschenmenge mit Eulogien für Imam Reza (as.) weitergegeben.

Der Zug begab sich an der iranischen Botschaft vorbei und setzte seinen Weg unter der Teilnahme des iranischen Botschafters und Kulturdezernenten fort.

 

** Imam Reza (Friede sei auf ihm) ist der achte Imam der Schiiten.

 

Code des Videos

Quelle: Astan Quds Razavi

 

3479283

Stichworte: Imam Reza ، Fahne ، Muslime ، Tansania
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* :