IQNA

21:46 - July 15, 2019
Nachrichten-ID: 3001455
Al-Quds (ParsToday/ISNA) - Seit Beginn des laufenden Jahres 2019 haben die Militärs des israelischen Regimes nahezu 2.800 Palästinenser festgenommen.

Juristische Institutionen in Palästina gaben am Montag in einem Bericht bekannt, dass 446 der inhaftierten Personen Kinder und 76 Frauen seien. Dem Bericht zufolge betrug die Zahl der palästinensischen Gefangenen in den Gefängnissen des israelischen Regimes bis Ende vergangenen Monats 5.500, wovon 43 Frauen und 220 Kinder sind. Ungefähr 500 dieser Personen wurden noch nicht vor Gericht gestellt und befinden sich in vorübergehender Haft.

Laut dem Palästinensischen Informationszentrum befinden sich derzeit etwa 7 palästinensische Gefangene aus Protest gegen ihre vorübergehende Inhaftierung und der schlechten Behandlung durch Verantwortliche in israelischen Haftanstalten im unbegrenzten Hungerstreik.

Seit Anfang des Jahres wurden 17 Palästinenser, die aus Haft entlassen worden waren, erneut von zionistischen Militärs festgenommen und inhaftiert. Ein Gefangener kam sogar ums Leben.

 

Parstoday.com

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: