IQNA

19:38 - August 26, 2019
Nachrichten-ID: 3001603
IQNA- Die 41. Ausgabe des internationalen Koran-Wettbewerbs Saudi-Arabien wird von 8. bis zum 12. September in der heiligen Stadt Mekka stattfinden. Vertreter aus 103 Ländern werden an drei Disziplinen "Memorieren des heiligen Buches", "Rezitation" und "Tafsir" miteinander konkurrieren.

Wie IQNA unter Berufung auf das Nachrichtenportal "alyaum.com" berichtet, werde das Ministerium für islamische Angelegenheiten, Da'wa und Rechtweisung des Königreichs Saudi-Arabien die 41. Ausgabe des internationalen Koran-Wettbewerbs in der heiligen Stadt Mekka veranstalten.

Der Wettbewerb werde von 8. bis zum 12. September stattfinden.

Abd al-Latif Al ash-Scheich, der Minister für islamische Angelegenheiten, Da'wa und Rechtweisung, sagte darübder:  "146 Vertreter aus 103 Ländern werden sich am 41. internationalen  Wettbewerb beteiligen und an drei Disziplinen "Memorieren des heiligen Buches", " Rezitation" und "Tafsir" miteinander konkurrieren."

Al ash-Scheich wies dann auf die Durchführung des Wettbewerbs in den letzten vierzig Jahren hin und sagte: "Seit der ersten Ausgabe des Wettbewerbs, der im Jahr 1978 begann, haben bis jetzt mehr als 6300 Personen an diesen Wettbewerben teilgenommen. Die Durchführung dieser Wettbewerben hat die Jugendlichen dazu ermutigt, an Disziplinen "Memorieren des heiligen Buches" und " Rezitation" miteinander konkurrieren."

 

http://iqna.ir/fa/news/3837585

 

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: