IQNA

20:10 - December 02, 2019
Nachrichten-ID: 3001966
IQNA: „Peace Train“ (Friedenszug) ist ein weltweites Wohltätigkeitsprojekt, das der zum Islam konvertierte britische Sänger Cat Stevens alias Yusuf Islam zur Unterstützung bedürftiger Menschen ins Leben gerufen hat.

Wie IQNA unter Berufung auf die türkische Nachrichtenagentur Anadolu berichtet, habe der zum Islam konvertierte bekannte britische Sänger, Cat Stevens alias Yusuf Islam, der am 28. November für seine Aktivitäten im Bereich der Wohltätigkeit mit dem „TRT World Citizen“-Preis ausgezeichnet worden sei, in einem Interview mit „Anadolu“ über sein „Peace Train“-Projekt gesprochen.

Yusuf Islam habe sich in diesem Interview auf sein Wohltätigkeitsprojekt namens „Peace Train“ bezogen und die Unterstützung von dürftigen Menschen und die Förderung des Friedens als allgemeine Aufgaben bezeichnet.

„Peace Train“ ist ein weltweites Wohltätigkeitsprojekt, das Yusuf Islam zum Zweck der Unterstützung bedürftiger Menschen ins Leben gerufen habe.

Dieser karitativ engagierte britische Sänger und Songwriter habe seine Freude über diese Auszeichnung ausgedrückt und gesagt: „Die Auszeichnungen, die ich für humanitäre, karitative Tätigkeiten erhalten habe, sind viel besser als die Musikpreise.“

Über sein „Peace Train“-Projekt, dessen Name von dem Titel eines seiner Lieder in den 1980er Jahren inspiriert worden sei, habe Yusuf Islam erklärt: „Dieses Lied dient als Quelle der Inspiration für dieses Projekt, und wir hoffen, dass wir dadurch eines der Ziele realisieren, die in folgender Überlieferung beschrieben sind : “Ernähren Sie die Hungrigen und begrüßen und respektieren Sie alle, mögen Sie sie kennen oder nicht kennen.”  Das heißt, die Hungrigen zu ernähren und und um uns her Frieden zu verbreiten und zu fördern, ist eine wesentliche Aufgabe, um in der Welt Frieden und Gleichheit zu stiften.“

Cat Stevens ist ein prominenter Popsänger der 60er und 70er Jahre. Nachdem er in den späten 70er Jahren zum Islam konvertiert war, änderte er seinen Namen in Yusuf Islam. Er engagierte sich daraufhin vielmehr im religiösen Bereich und veröffentlichte Musikalben, die nur Songs mit religiösem Inhalt enthielten. Seit 2006 hat er zwei Pop-Alben veröffentlicht.

 

https://iqna.ir/fa/news/3860749

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: