IQNA

0:55 - August 27, 2019
Nachrichten-ID: 3001607
IQNA- Die Palästinensische Autonomiebehörde hat die Entscheidung des US-Außenministeriums zur Entfernung des Eintrags "Palästina" von seiner Länderliste verurteilt.

Wie IQNA unter Berufung auf xinhuanet.com berichtet, habe das US-Außenministerium den Eintrag „Palästinensische Autonomiebehörde“ und „palästinensische Gebiete“ von seiner „Liste der Länder und Gebiete“ entfernt.

Nabil Abu Rudeineh, der Sprecher der Palästinensischen Autonomiebehörde habe in einer Erklärung den Schritt einen „nie dagewesenen Verfall der amerikanischen Außenpolitik“ genannt.

Der palästinensische Außenminister, Riad Maleki, habe auch die Entfernung des Eintrags „Palästinensische Autonomiebehörde“ von der Website des US-Außenministeriums verurteilt.

 

http://iqna.ir/fa/news/3837684

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: